Fördermaßnahme: Innovative Anwendungen der Plasmatechnik, Laufzeit 01.04.2012 - 31.01.2017

Die Plasmatechnik ist in vielen Branchen präsent, u. a. als Lichtquelle in der Mikroelektronik und Medizintechnik. Außerdem ist sie für die Prozess- und Verfahrenstechnik von wesentlicher Bedeutung. Auf dieser Seite finden Sie alle geförderten Verbundprojekte der Fördermaßnahme.

Bekanntmachung

Innovative Anwendungen der Plasmatechnik

Eine Grundvoraussetzung für die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland ist die Erforschung und Entwicklung innovativer Produkte und Produktionsverfahren. Als Schlüsseltechnologie leisten die Optischen Technologien, zu der die Plasmatechnik gehört, hierzu einen bedeutenden Beitrag. Deutschland verfügt auf dem Gebiet der Plasmatechnik über eine gute Position sowohl in wissenschaftlich-technischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht.http://www.bmbf.de/foerderungen/14944.php

Die vollständige, rechtlich geltende Bekanntmachung finden Sie auf der Internetseite des BMBF.

Einreichungsfrist

08.07.2010 - 15.10.2010

Ansprechpartner

Foto: Dr. Nikolas Knake
Dr. Nikolas Knake
+49 211 6214-570
Foto: Dr. Burkhard Krüger
Dr. Burkhard Krüger
+49 211 6214-502